Reset-TCPIP

Reset-TCPIP 1.04

TCP/IP-Verbindungen mit einem Klick reparieren

Reset-TCPIP setzt auf Windows-Computern die TCP/IP-Verbindungen zurück. Mit einem Klick löst die kostenlose Software dazu etwaige Verbindungsprobleme. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • repariert TCP/IP und Winsock
  • automatischer Neustart

Nachteile

  • keinerlei Rückmeldung über Fortschritt und Erfolg der Aktion

Gut
7

Reset-TCPIP setzt auf Windows-Computern die TCP/IP-Verbindungen zurück. Mit einem Klick löst die kostenlose Software dazu etwaige Verbindungsprobleme.

TCP/IP ist das wichtigste Protokoll für den Internet-Datenverkehr. Hin und wieder verhaspelt sich die entsprechende Windows-Komponente und arbeitet nur noch gestört oder blockiert sogar. An dieser Stelle kommt Reset-TCPIP ins Spiel. Mit nur einem einzigen Mausklick setzt die Freeware die TCP/IP-Verbindungen wieder zurück in den Urzustand und macht so den Weg frei für ungehinderten Internet-Zugang. Nach getaner Arbeit startet Reset-TCPIP den Rechner neu, um die Änderungen wirksam zu machen.

Fazit Reset-TCPIP erledigt seinen Job wie erwartet. Anders als viele Konkurrenten kommt Reset-TCPIP ohne Installation aus und gefällt auch optisch. Leider fehlt allerdings jegliche Art von Rückmeldung über Erfolg oder Misserfolg der Operation.

Reset-TCPIP

Download

Reset-TCPIP 1.04